Kabbalisten aufgepasst!


In 5 Tagen wird US-Präsident Obama Jerusalem besuchen. Es ist zugleich der 33. Jahrestag seit der Gründung der Georgia Guidestones. (Siehe Beitrag weiter unten auf der Seite)

Kabbalisten überlassen ein Datum niemals dem Zufall. Netanyahu konsultiert nicht nur bei solchen, – sondern bei all seinen Entscheidungen den Kabbalist Rabbi Y. Ovadia. Dies ist allgemein bekannt.

Apropos Kabbalist Rabbi Ovadia: Erinnern Sie sich noch ? —> http://www.politaia.org/israel/rabbi-ovadia-yosef-ruft-zum-gebet-fur-die-vernichtung-irans-auf/

Am Freitag den 22. März 2013 wird sich die anonyme Errichtung der Georgia Guidestones zum 33. Mal jähren.

Am Freitag den 22. März 2013 wird Präsident Obama Jerusalem besuchen.
__________________________________

LET THESE BE GUIDESTONES TO AN AGE OF REASON
Lass diese Tafeln Orientierung sein hin zu einem Zeitalter der Vernunft.

In den USA wurde viel über die wahren Absichten hinter den „Georgia Guidestones“ diskutiert, aber es gab bisher keine Debatte bzgl. der Tatsache, dass sie für ein Testament von Jenen stehen, die versuchen eine neue Weltordnung zu etablieren.

Folgende Inschrift mit zehn Geboten ist in die massiven Steinblöcke in acht neuzeitlichen Sprachen eingraviert.
Englisch, Spanisch, Arabisch, Russisch, Chinesisch, Hebräisch, Hindi & Swahili. Auf der Oberseite befinden sich die Richtlinien in gekürzter Form in vier altertümlichen Sprachen: Babylonisch, Altgriechisch, Sanskrit und in ägyptischen Hieroglyphen.

INSCHRIFT:

1. Halte die Menschheit unter 500 Millionen Menschen in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur, lenke die Fortpflanzung weise um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern.

2. Vereine die Menschheit
mit einer neuen, lebendigen Sprache.

3. Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Tradition
und alles sonst mit gemäßigter Vernunft.

4. Schütze die Menschen und Nationen
durch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte.

5. Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln und internationale Streitfälle vor einem Weltgericht beilegen.

6. Vermeide belanglose Gesetze und unnütze Beamte.

7. Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten.

8. Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe
im Streben nach Harmonie mit dem Unendlichen.

9. Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde.

10. Lass der Natur Raum – Lass der Natur Raum.

Im Juni 1978 beauftragte eine unbekannte Person unter dem Pseudonym R. C. Christian die Elberton Granite Finishing Company, das Monument zu bauen. Es ist fast zwanzig Fuß (etwa 6 Meter) hoch, besteht aus sechs Granitplatten und wiegt fast 100 Tonnen. Im Zentrum des Monuments befindet sich eine Platte, um die sich vier weitere Platten sternförmig gruppieren. Auf diesen Platten ruht ein Deckstein. Des Weiteren befindet sich eine Steinplatte in unmittelbarer Nähe, die im Boden eingelassen ist und einige Informationen über die Geschichte und den Zweck der Guidestones enthält.

Wenige Meter westlich des Monuments wurde eine weitere Granitplatte im Boden eingelassen. Sie erklärt die Struktur und die Sprachen, enthält Fakten über Größe, Gewicht und astronomische Details der Steine sowie über das Errichtungsdatum und die Sponsoren des Projekts.

Zusätzlich gibt es Informationen über eine Zeitkapsel, die unter der Tafel vergraben sein soll. Doch Angaben darüber fehlen, wann die Kapsel vergraben wurde und später wieder ausgegraben werden soll; daher ist nicht klar, ob überhaupt eine Zeitkapsel dort vergraben ist.

Die Tafel selbst ist mit ihren Seiten auf die Haupthimmelsrichtungen ausgerichtet und so beschriftet, dass Norden die Leserichtung angibt.

Sie ist allerdings ungenau bei der Interpunktion – auch das Wort „Pseudonym“ wird falsch geschrieben.

In der Mitte jeder Ecke befindet sich ein kleiner Kreis, jeder enthält einen Buchstaben, der die entsprechende Himmelsrichtung (auf Englisch) angibt (N, S, E, W).

Ganz oben auf der Tafel steht:

THE GEORGIA GUIDESTONES CENTER CLUSTER ERECTED
MARCH 22, 1980 ( 3-22-1980)
Das Datum 3-22 ist nicht zufällig zustande gekommen sondern steht mit Loge 322 in Verbindung. http://de.wikipedia.org/wiki/Skull_%26_Bones

Zudem: Monat Tag und Jahr ergeben Quersumme 7.
Monat und Tag ebenfalls Quersumme 7.

Darunter befindet sich der Umriss eines Vierecks, worin geschrieben steht:

LET THESE BE GUIDESTONES TO AN AGE OF REASON
Lass dies Orientierung sein hin zu einem Zeitalter der Vernunft.

Die Georgia Guidestones befinden sich auf einem Hügel im Elbert County, Georgia, etwa 90 Meilen (145 Kilometer) östlich von Atlanta, 45 Meilen (72 Kilometer) von Athens (genaue Entfernung: 44.33.22 Meilen), Georgia und 9 Meilen (15 Kilometer) nördlich des Zentrums von Elberton.

Die Steine befinden sich auf einer Anhöhe in der Nähe des Highway 77 (Hartwell Highway) östlich von Georgia und sind von dieser Straße aus gut sichtbar. Kleine Straßenschilder am Highway zeigen die Abfahrt zu den Guidestones: „Guidestones Rd.“

Der oder die Eigentümer des Geländes sind unbekannt. Den detaillierten Aufzeichnungen der Georgia Mountain Travel Association zufolge sind die Georgia Guidestones an der Farm von Mildred und Wayne Mullenix am Georgia State Highway 77, 7,2 Meilen nördlich von Elberton Georgia, 1,3 Meilen südlich der Hart-Elbert County Line, 7,8 Meilen südlich von Hartwell Georgia gelegen.

Andererseits sieht es so aus, als würden die Guidestones auf einer Fläche des Landkreises Elbert County stehen, die am 1. Oktober 1979 gekauft wurde. Also auf öffentlichem Grund.

374524_218025425005903_554783405_n

Dazu auch:

DIE MASSE IST LEICHTGLÄUBIG
Der Film THE GREAT DICTATOR aus dem diese Rede ein Teil ist, ist ein Produkt der zionistischen US-Film-Industrie.
Wer also hat diese Rede geschrieben und zu welchem Zweck?
Man lese die ‚Inschrift der Georgia Guide Stones‘ http://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones und höre sich DANN diese Rede erneut an. Vielleicht geht ja dadurch dem einen oder anderen ein Licht auf.
Außerdem war Hannah, die Mutter von Charlie Spencer Chaplin Jüdin und somit war auch Chaplin Jude, was man ihm wohl ansah aber tunlichst darüber geschwiegen wurde, weil seine Mutter viele Jahre im ‚Irrenhaus‘ verbrachte. Wer wie Chaplin – als einer der bekanntlich gerne kleine Mädchen mit ins Bett nahm, von der britischen ZION-Queen zum SIR gemacht wurde, dürfte ebenfalls zum denken geben… sofern man überhaupt denken will.
„[…] Eine Welt in der die Vernunft siegt.“Ein Aspekt dieses Videos ist die Vernunft aber warum ist Vernunft so wichtig ?

Im Islam beispielsweise haben sich mehere wichtige Persönlichkeiten, seit der Entstehung der Religion hierzu geäußert und die Wichtigkeit von Vernunft erklärt:

„Jeder, der reich sein möchte, ohne Besitz am Reichtum zu erlangen, sich ein ruhiges Herz wünscht fernab von Neid und sich eine gesunde, heile Religion ersehnt, soll sich von Gott, Dem Allerhöchsten und Erhabenen, wünschen, dass Er seine Vernunft vervollkommnet, denn ohne eine vollkommene Vernunft ist ein vollkommenes Leben nicht möglich.“
(Imam Musa al-Kadhim as.)

„Jemanden, dessen Vernunft stehen bleibt und ermüdet, ergreift das Unwissen.“
„Die Vernunft ist des Menschen Führer zur Wahrheit.“
„Wer seine Neigungen nicht kontrollieren kann, wird nicht der Herr seiner Vernunft sein.“
„Einbildung und Egoismus verderben die Vernunft.“
(Imam Ali as.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s