Irrtümer der Freimaurerei


Ihr habt Augen, könnt aber nicht sehen.
Ihr habt Ohren, könnt aber nicht hören.
Ihr habt ein Gehirn, könnt aber nicht denken.


http://de.gloria.tv/?media=33898

(Vortrag von Pfarrer Winfried Pietrek: Irrwege der Freimaurerei)

 

Wenn der Historiker Wolfgang Eggert recht hat, inszenieren Freimaurer seit Jahrhunderten die Weltgeschichte und somit einen Krieg, einen Holocaust, ein Brandopferritual nach dem anderen und zwar ohne zu wissen warum! Ebenso scheinen die Regierungen der BRD und der USA NICHT zu wissen WARUM sie Krieg gegen Afganistan führen? Um Bin Laden zu fangen? Um Afganistan zu einem „demokartischen“ Rechtsstaat zu machen? Wegen der angeblichen Unterdrückung afganischer Frauen durch ihre Männer? Sind Politiker SCHWACHSINNIG? SPD-Struck meint wir müssten Deutschland am Hindukusch verteidigen! Auf Propagandaphrasen wie „Deutschland in Stalingrad verteidigen“ ist ja noch nicht mal Göbbels gekommen!

Freimaurer erzählen ihren Neuen offenbar dass es bei der Freimaurerei darum geht „ein höheres Bewuststein“, das Licht des Wissens – verkörpert durch Luzifer den Lichtbrinder – an Stelle des Glaubens, zu erreichen. Der Neue träumt von Einweihung in höhere Grade des „geheimen Wissens“. Nun, Wissen kann zum Guten oder zum Bösen genutzt werden. Freimaurer bilden sich offenbar ein ein Teil jener satanischen Kraft zu sein die stets das Böse will und dabei das Gute schafft. Das Gute wurde tatsächlich noch nie von Bösen, vom Zerstörer Shiva oder vom Verführer Satan geschaffen. Das Gute wird IMMER NUR von Guten geschaffen. Einen Codex der Freimaurer zum Guten verpflichtet gibt es nicht. Statt dessen lautet die Paraole, wie bei Nietzsches satanischem, antichristlichen Übermenschen, gemaß dem Hochgradfreimaurer und Satanisten Aleister Crowley „Tu was Du willst“ und zwar ohne Rücksicht auf andere!

Crowley, ein britischer Agent und Okkultist dem rituelle Menschenopfer nachgesagt werden, wird von Black Sabbath besungen. Die Wörter Sabbath, Sabbatai, Saturday gehen auf einen satanischen Menschenoferkult aus der Wüste im Zeichen des Saturn zurück. Der heilige Sonn(en)tag der Kirche geht auf den Sonnenkult des Echnaton zurück. Auf den Gott der Germanen Donar geht der Donnerstag zurück. Heute streiten sich in Germany Christen, Juden und Muslime um die Feiertage. Was sagen Germanisten und Deutsche, die Erfinder des Festes der Nächtenliebe und der Familie, also Weihnachten, dazu? Warum fordert niemand den Donnerstag zum Feiertag zu machen? Wurden die Deutschen die die germanische Sprache zum „Denken“ verwenden, die aber Germanen, also sich selbst, aufgrund schwarzer Propaganda für Barbaren halten hirngewaschen? Sie sie schitzophren? Haben sie ein Identitäsproblem? Warum wird Weihnachten am Brandenburger Tor eine jüdische Menohra aber kein Weihnachtsbaum als Symbol des wiedererwachenden Lebens im Winter aufgestellt? Kulturimperialismus eines Todeskultes aus der Wüste? Umwertung ALLER Werte wie von Nietzsche in „Also sprach Zarathustra“ und um 1666 von Sabbatai Zwi propagiert?

Warum besinnen sich die Deutschen nicht auf ihre eigene Kultur, auf den ursprünglichen Sinn ihrer Volksfeste, der bei Sylvester oder früher auch bei Polterabenden darin bestand böse Geister zu vertreiben, zurück?

In dem Vortrag wird wird davon gesprochen das Freimaurer, Familien – als kleinste Zelle des Staates – zerstören wollen, um ihre brüderliche (homosexuelle) „Neue Weltordnung“, ORDO AB CHAO, auferstanden aus Ruinen auf der Basis von Psychokrüppeln und zerstörten Staaten errichten zu können. Wesentliche Schritte dazu waren die Inszenierung der Französischen Revolution und der Weltkriege. Der satanische Psychokriegsplan zur Zerstörung der natürlichen Lebensform Familie lässt sich über den von den sog. 68gern propagierten Generationskonflikt, über Kommunisten, Linke bis auf Adam Weißhaupt und seine Illuminaten zurück verfolgen.

Der kranke Grundgedanke hinter der Inszenierung der Geschichte, die Rechtfertigung für Kriege, Holocaust und Massenmorde ist die Schaffung des Paradieses auf Erden durch Schaffung der Hölle auf Erden! Um auf derart schitzophrene Gedanken zu kommen bedarfs es besonderer kabbalistisch-dialektischer, „interlektueller“ Fähigkeiten! Der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel. Wirklich? Oder liegt hier ein „Denkfehler“, ein Kurzschluss im Gehirn vor?

Ein Kabbalist sagt: Alle Kabbalisten lügen! Lügt er oder spricht er die Wahrheit?

Linke Wohngemeinschaften, Kommunen, Kolchosen, Kibuze haben zum Ziel Familien zu zerstören um den Einzelnen stärker von NWO-Staat, von der Obrigkeit abhänig zu machen. Der ideologische Ursprung dahinter, sowie das wahre Ziel, der Masterplan, findet sich auch im „Neuen Testament Satans“ wieder, auch hier wird vorgegeben das Paradies, das Huxley als KZ ohne Tränen bezeichnet, schaffen zu wollen.

Weitere Hintergründe der psychologischen Kriegsführung gegen die Menschheit gib es hier: Psychokrieg und Zukunftsschocks! Ein weiteres Ziel der Familienzerstörung sowie der angeblichen „MultiKulti“-Gesellschaft, die tatsächlich auf eine ungebildete, verblödete NWO-Monokulti-Sklavengesellschaft hinaus laufen soll, ist offensichtlich die Schaffung der „eurasich-negroiden Zukunftsrasse“ von der der Freimaurer, Freimaurer-Karlspreisträger und EU-Gründungsvater Graf Coudenhove Kalergie geschrieben hat.

Von Freimaurersignale Die unsichtbare Hand

 

Heute werden in Städten bereits ca. 50% der Ehen geschieden. Heutige Erwachsene haben als Jugendliche Balla-Balla, „freie Liebe (Sex)“ und Drogenkonsum zur „Bewustseinserweiterung“ (die Indianer wurden vor ihrer Vernichtung mit Feuerwasser angefüllt) an Stelle der Kulturtechnik der Kindererziehung erlernt. Seit der „Bildungsreform“ des Alkoholikers Brandy Willy (ein Pseudonym) geht es in Deutschland bergab. Freie Liebe und Drogenkonsum haben mafiamäßig organisierten Menschen-, und Drogendealern reichlich Gewinne verschafft. Wer die Menschen-, Sexsklaven-, und Drogendealer sind ist seit den Opiumkriegen bekannt. Weniger bekannt ist wer die „Frankfurter Schule“, bei der der Schlägertype J. Fischer in die Lehre gegangen ist PRIVAT finanziert hat? Die Drogendealer?

Die Zersetzung der Moral des Feindes, nicht nur der Kampfmoral, auch der Sexualmoral, ist das Ziel jeder psychologischen Kriegsführung. Alles was die Mainstreammedien verbreiten ist schwarze Psychokriegspropaganda. Heute verwahrlosen in Deutschland Kinder. Im Scheidungsfall wird ihnen i.d.R. der Kontakt zum Vater von der Mutter und Gerichten verboten weil dieser aufgrund völlig destruktiver Familiengesetzgebung den Unterhaltsanspruch der Mutter gegen den Vater gefährden könnte. Wozu dies führt macht u.a. dieses Interview mit dem ehemaligen FAZ-Journaliten Udo Ulfkotte klar.

Download (Ulfkotte Interview über kontrollierten Bürgerkrieg)

Es stellt sich allerdings die Frage WER die ungebildeten Jugendlichen über die Udo Ulfkotte spricht tatsächlich aufhetzt? Islamische (tatsächlich kryptojüdische Sabbatianer/Frankisten?) Prediger oder MTV, also die Mediengehirnwaesche ueber die Jugendlichen mittels RAP, Hip-Hiop usw. ins Gehirn gebrannt wird: Nur als Krimineller mit vergoldeten Autofelgen bist du „cool“. bzw. als Maedchen bist du nur als Nutte „cool“? Wer richtet mehr Schaden an? Jugendliche die Autos anzuenden oder Freimaurer als Politiker die Familien, also soziale Strukturen zerstoert haben und weiter zerstoeren wollen um den Einzelnen vom Staat abhaenig zu machen, damit dieser staerker kontrolliert, benutzt, gesteuert werden kann? Die Jugendlichen die Udo Ulfkotte anspricht haben vermutlich noch nie einen Koran in der Hand gehabt und noch nie eine Moschee von innen gesehen. Wären sie tatsächlich Muslime würden sie 5 x täglich Richtung Mekka beten und nicht andere aus Frust über eine total kaputte Gesellschaft, no future, zusammenschlagen.
In ersten Vortrag wird die Pyramide als Symbol der Freimaurer/Illuminaten angesprochen. Obwohl diese die Pyramide offensichtlich als Symbol benutzen, wissen sie, gefangen in ihrem Glaubens-Ghetto, selbst nicht WER die Pyramiden WANN tatsächlich gebaut hat. Sie wissen auch selbst nicht WIE und aus welchem GRUND die Pyramiden gebaut wurden. Weil sie es selbst nicht wissen manipulieren sie den gesamten Wissenschaftsbereich und versuchen der Menschheit alberne Lügenstorys glaubhaft zu machen um ihre hirnverbrannten, destruktiven Ziele zu erreichen. Hitler, der Begründer Israels, soll die Freimaurer verboten haben. Merkwürdigerweise findet sich nicht nur die Pyramide als Symbol aber auch bei den NaZi(onisten) wieder. Aber nicht nur bei den NaZis sondern z.B. auch in der Stadt mit dem höchsten deutschen Gericht Karlsruhe und auch auf dem höchsten israelischen Gericht.

Hitlers Bankier Hjalmar Schacht – Mitbegründer der Bank für internationalen Zahlungsausgleich, also der Zentralbank der Zentralbanken – soll ebenso Freimaurer gewesen sein wie Henry Ford. Ford hat nicht nur das Buch „Der internationale Jude“ aus dem Hilter „Mein Kampf“ abgeschrieben haben soll verbreitet, er hat auch LKWS für den Russlandfeldzug nach Stalingrad geliefert UND die Traktorenfabrik in Stalingrad in der tatsächlich Panzer nach amerikanischen Bauplänen hergestellt wurden.


Bilder zu Vergrößerung anclicken


Ordensabzeichen der Illuminaten


Ordensabzeichen der Illuminaten


KZ-Sachsenhausen


KZ-Sachsenhausen


KZ-Sachsenhausen


Israel


Israeli supreme court


Israel

Denkmal zum Andenken an die Hiroschima Test-Atombombe. Die Bombe wurde auf den Namen „trinity“, deutsch „Dreifaltigkeit“ getauft. Hiroshima soll als Ziel ausgewählt worden sein weil Hiroschima damals die Stadt mit den höchsten Anteil christlicher Bevölkerung war. Zuerst soll geplant gewesen sein die Bombe auf Berlin zu werfen.


Messeturm in Frankfurt

War BRD-Präsident Johannes Rau bei der Künstleragentur Paul Spiegel als Referent oder als Schauspieler unter Vertrag?.


Karlsuhe


Karlsruhe


Karlsruhe

Mehr Pyramiden, Augen, Sonnenstrahlen:
Teil 1 Teil 2
Mehr satanisch pyramidonale Handzeichen.

Ihr versteht es wohl immer noch nicht?

übernommen von: http://nwo-satanismus.blogspot.de/2009/12/irrtumer-der-freimaurerei.html

Ein interessanter Artikel, aus dem man einige wissenswerte Schlüße ziehen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s