Schauplatz Ukraine: NATO vs Russland


Die Kriegsvorbereitungen hinsichtlich der hausgemachten Ukraine „Krise“ sind nicht zu übersehen. Der militärische Komplex der VSA verlegt seine Truppen in strategische Länder und Gebiete, innerhalb der Ostblockstaaten.

 

Aufzeichnen

 

 

Man darf die Augen vor dieser nahenden Kriegsgefahr nicht verschließen, denn wer nicht alzu vergesslich ist, hat unter anderem noch diesen Artikel im Gedächtniss:

 

Aufzeichnen

 

 

Im besagten Artikel ist von bis zu 6000 Fahrzeugen die Rede und das ist jede Menge. Wenn ich mir aber ANSCHAUE

wieviele Basen es allein in NRW gibt, dann wundert mich auch nicht diese riesige Anzahl an Militärfahrzeugen.

Des weiteren geht aus diesem Artikel und dem entsprechendem Datum 06.03.2012 hervor, wie lange hier schon im Hintergrunde geplant wird. im Jahr 2012 war im übrigen auch die EM in der Ukraine – mit dabei sicher die Konrad Adenauer Stiftung, aber ich denke die FIFA spielt da schon ihre eigene Rolle, in dieser Charade.

Die WM 2022 in Katar könnte dann eine wichtige Rolle spielen und zwar in Hinsicht auf den Iran, der sich nun ja in unmittelbarer Nähe, zu Katar befindet.

https://i1.wp.com/www.stepmap.de/landkarte/katar-krise-in-der-arabischen-welt-162816.png

Wenn es nicht vorher schon zu einem deftigen Paukenschlag mit Russland kommen sollte, könnte kurz nach der WM, der 3. WK entflammen.

Schon jetzt werden Stadien und große Hotels gebaut, viel Material wird benötigt und da Katar auch die VSA mit 2 Basen beherbergt – da kann man dann praktischerweise mit Handelsschiffen schweres Gerät ranschaffen. Nur eine Überlegung …

 

 

Hier auch ein Video, welches die Kriegsvorbereitungen, in Bezug auf die Russland, aufschlüsselt:

 

Wie der Film schon am Ende sagt, gibt es in der Ukraine nun mal keine Islamisten, also werden die Nationalisten verheitzt und Rassisten schießen mit Hubschraubern und Granaten auf prorussische Zivilisten.

Advertisements

Eine Antwort zu “Schauplatz Ukraine: NATO vs Russland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s