Verhältnis Staat zu Nationalisten


Normalerweise sollte man meinen, dass ein Staat sich über jeden Nationalisten freuen müsste, schließlich lieben Nationalisten ihr Land und ihre Nation und somit sind sie das Rückgrat eines jeden gesunden Staats.

Wenn ein Staat gegen Nationalisten vorgeht, dann läuft in diesem wohl etwas falsch. Denn wenn Nationalisten gegen die  Politik des Staates sind, dann hat dies den Grund, dass sie schlecht für das Land und Volk ist. Nationalisten haben ja nicht einfach so etwas gegen Politiker – wer das glauibt, kann nicht gesund im Kopf sein.

Warum sollte sich eigentlich ein normaler deutscher Bürger. vor einem Nationalisten fürchten? Wer sich vor einem Nationalisten fürchtet, der kann nur schädlich für das Volk und Land sein.

Es ist nicht schwierig zu verstehen, dass die aktuelle Politik in Deutschland antideutsch ist, niemals würde ein Land so gegen die eigenen Nationalisten vorgehen .- es sie denn. man bedient fremde Interessen.

Was soll an Nationalismus schlimm sein?

Anthony D. Smith etwa nannte 1971 in seiner Theories of Nationalism vier Überzeugungen, die seiner Meinung nach alle Nationalisten unabhängig von verschiedenen historischen Besonderheiten verbinden:

  1. Die Menschheit teile sich von Natur aus in Völker auf, wobei jedes Volk seinen Nationalcharakter habe. Nur durch deren Entfaltung könne es zu einer fruchtbaren und harmonischen Völkergemeinschaft kommen.
  2. Um diese nationale Selbstverwirklichung zu erreichen, müssten sich die Menschen mit ihrem Volk, ihrer Nation identifizieren. Die daraus erwachsende Loyalität stehe über allen Loyalitäten.
  3. Nationen könnten sich nur in eigenen Staaten mit eigenen Regierungen voll entwickeln; sie hätten deshalb ein unveräußerliches Recht auf nationale Selbstbestimmung (Selbstbestimmungsrecht der Völker).
  4. Die Quelle aller legitimen politischen Macht sei daher die Nation. Die Staatsgewalt habe allein nach deren Willen zu handeln, sonst verliere sie ihre Legitimität.

Solange Nationalismus nicht in Chauvinismus umschlägt, ist er absolut in Ordnung und wie gesagt, jeder Staat der sich für sein Volk und Land einsetzt, hat keine Probleme mit seinen Nationalisten.

Zum Schluß noch ein paar wahre Männer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s